Erfolgreich auf der Tastatur

//Erfolgreich auf der Tastatur

Wieder einmal stellten über 70 Schreiberinnen und Schreiber des Leibniz-Gymnasiums Altdorf ihre Fingerfertigkeit unter Beweis. Die beim „Schülerleistungsschreiben des Bayerischen Stenografenverbandes e. V.“ erbrachten Leistungen waren durchaus beachtlich. So konnten von Schulleiterin Dr. Konstanze Seutter und der betreuenden Fachlehrerin des Wettschreibens, Susanne Klier, eine große Zahl von Urkunden überreicht werden.

Besonders erfreulich ist, dass mit Veronika Roth (5. Jahrgangsstufe) sowie Eva Wagner und Sina Illmann (8. Jahrgangsstufe) in der Kategorie Texterfassung sich gleich drei Schülerinnen im Bereich Texterfassung/Punktewertung unter die Besten auf der Rangliste der bayerischen Gymnasien schreiben konnten. Edzhe Hasanova lieferte die beste fehlerfreie Arbeit am „Leibniz“. Alle vier Schülerinnen erhielten neben ihren Urkunden noch eine kleine Anerkennung.

In allen drei Startkategorien hervorragende Leistungen erzielte Ann-Kathrin Götz (Jahrgangsstufe 10), die in der Textkorrektur den 3. Platz erreichte. Leider konnte die vielseitig interessierte Schülerin wegen weiteren schulischen Aktivitäten bei der Siegerehrung nicht anwesend sein.

Große Freude herrschte, weil die ganze Gruppe nach der Urkundenverleihung zur Eisdiele unterwegs sein durfte, um dort das vom Elternbeirat dankenswerter Weise spendierte Eis zu genießen.

Text: Susanne Klier

2019-07-26T08:10:19+02:0026. Juli 2019|