Schulsanitäter neu eingekleidet

//Schulsanitäter neu eingekleidet

Die Schulsanitäter des Leibniz-Gymnasiums Altdorf leuchten dank einer großzügigen Spende wieder in einem gemeinsamen Rot

Der Schulsanitätsdienst ist eine Gruppe engagierter Schüler, die eine Ausbildung besitzen, die über den gewöhnlichen Erste-Hilfe-Kurs hinausgeht, um vor Ort direkt bei medizinischen Notfällen zu helfen. Dabei sind sie nicht nur in der Schule erreichbar, sondern kommen auch zu (schulischen) Veranstaltungen, die in ihrer Freizeit liegen, wie z. B. die Musicalgala des P-Seminars Musik oder das Weihnachtskonzert. Bei solchen Abenden ist ein gemeinsames Auftreten allein schon als Erkennungszeichen wichtig. Die Jahre zuvor konnte man davon allerdings nicht reden – eine bunte Mischung aus weißen und roten T-Shirts, mal mit altem Schullogo, mal mit neuem, mal bestickt, mal bedruckt, war vorhanden. Und damit nicht genug: Vorhanden waren zwar T-Shirts in unterschiedlichsten Größen, aber leider nur selten ausreichend in der gewünschten Größe, stattdessen waren diese teilweise zu groß oder zu klein. Diesem Zustand hat der Förderverein des Leibniz-Gymnasiums Altdorf ein Ende gesetzt: Mithilfe einer generösen Spende wurde die Anschaffung neuer T-Shirts finanziert. Somit wissen auch Sie nun wieder, wie wir zu finden sind. Freuen wir uns auf weitere tolle Veranstaltungen mit möglichst wenigen Einsätzen bzw. mit schneller Hilfeleistung vor Ort von unseren neu ausgestatteten Schulsanitätern.

Charlotte Suwita

2019-02-26T11:33:58+02:0026. Februar 2019|