In einer langweiligen Schulstunde (natürlich: nicht Mathematik!) stellt Viktor fest, dass
2 Minuten gleich  2 × 60 = 2 × (3× 4 × 5)  =  1 × 2 × 3 × 4 × 5   Sekunden sind. Nun fragt er sich, wie lange es wohl dauert, bis  1 × 2 × 3 × 4 × 5 × 6 × 7 × 8 × 9 × 10  Sekunden verstrichen sind.
Zu welcher Zeitdauer kommt Viktor bei seiner Berechnung? Gib sein Ergebnis mit einer möglichst kleinen Maßzahl an.

Abgabe:

Fr. 21.05.2021, 13 Uhr bei SchusteramLeibniz@gmx.de oder im „Nuss-Briefkasten“.

Name und Klasse nicht vergessen.