Aus 72 Kerzenstumpen kann Gisela  (72 : 9) × 2  =  16  Kerzen herstellen.

Aus diesen 16 Stumpen kann sie zwei weitere Kerzen schmelzen, es bleiben zunächst noch  7  Stumpen zurück. Die beiden Kerzen liefern nochmals zwei Stumpen, mit denen sie, zusammen mit den  7  verbliebenen Stumpen nochmals zwei weitere Kerzen schmelzen kann:

Kerzen insgesamt:      72 + 16 + 2 + 2  =  92;     Brenndauer:      92 × 7 h  =  644 h.

Die letzten beiden Kerzenstumpen bleiben der Mesnerin übrig.