Orchester-/ Chorfreizeit 2019 

////Orchester-/ Chorfreizeit 2019 

Vom 20.02 bis zum 22.02.2019 verweilten das Orchester und der Mittelstufenchor im Jugendgästehaus Habsberg, um für das anstehende Sommerkonzert intensiv zu proben. Die gemütliche und moderne Unterkunft befindet sich auf einer Anhöhe mitten im Wald. Das Orchester unter der Leitung von Frau Baumann übte unter anderem „The Magnificent Seven“, welches Teil des Filmsoundtracks von „Die glorreichen Sieben“ ist. Außerdem hatten alle Orchestermitglieder großen Spaß an dem Stück „An Irish Party in Third Class“ aus dem Film „Titanic“, welches während der Probentage neu einstudiert wurde. Selbstverständlich war auch die klassische Musik Teil des Repertoires. Im Stück „Romance No.2 in G Major“ von Ludwig van Beethoven übernimmt Thao Lyn Lê die Rolle der Sologeige und wird vom Orchester begleitet. Die anfängliche Skepsis diesem Stück gegenüber legte sich nach dem ersten kompletten Durchgang und so hat auch das Spielen eines klassischen Stücks den Schülern viel Freude bereitet. Des Weiteren konnte auch in kleineren Besetzungen im Chor und im Orchester geprobt werden, was sehr hilfreich war. Der Mittelstufenchor unter der Leitung von Frau Gieß hatte viel Zeit zu experimentieren und sich auszuprobieren, da ihr endgültiges Programm für das Konzert noch nicht festlag. Alle Musizierenden präsentierten ihre Ergebnisse während des Abschlusskonzerts, das kurz vor der Abfahrt stattfand. Dort gab der Chor dann die Stücke „Swing the Prelude“ (nach Charpentiers Prélude zum „Te Deum“), „Swinging Anna Magdalena“ (nach J.S. Bachs Menuett aus dem Clavierbüchlein für Anna Magdalena Bach), sowie „Lass die Sonne in dein Herz“ von Ralph Siegel und „Dieser Weg“ von Xavier Naidoo zum Besten. Dieses kleine Konzert war ein besonderes Erlebnis für Lehrer und Schüler, da man nun auch die Stücke der anderen Gruppe zu hören bekam. Natürlich blieb trotz der langen Proben viel Zeit für freizeitliche Aktivitäten, wie Billiard, Kicker und Tischtennis spielen. Frau Egger, die als Begleitung mitreiste, war für alle außermusikalischen Belange verantwortlich. Während den freien Abende und der Probenzeit kamen sich alle Schüler näher und neue Freundschaften wurden geknüpft. Schüler von der sechsten bis zur zwölften Klasse waren mit von der Partie. Alles in allem war es eine fröhliche und erfolgreiche Zeit für alle Beteiligten und wir blicken mit freudiger Erwartung auf das kommende Konzert.

Geschrieben von Thao Lyn Lê und Rebecca Betz

2019-03-22T16:04:59+02:0022. März 2019|