Exkursion: SPS IPC Drives Messe

//Exkursion: SPS IPC Drives Messe

Am 29.11.2018 fuhr der Physik-Kurs der 11. Klasse zur SPS IPC Drives Messe, eine Messe zum Thema Digitalisierung und Automatisierung.

Nachdem wir selbständig angereist waren, bekamen wir eine Führung der Firma Siemens, die uns auch die Eintrittskarten zur Verfügung stellte. Passend zum Thema der Messe wurden wir nicht „normal“ herumgeführt, sondern es gab Kopfhörer und die Tourführerin sprach in ein Mikrofon. Dieses Konzept erwies sich wegen des Andrangs an einigen Ständen als äußerst sinnvoll. In der Führung wurde über Neuheiten der Firma Siemens zum Thema Digitalisierung informiert und wir sahen diese auch live. Dazu gehörten u.a. ein Flaschentestautomat mit einem digitalen Zwilling, der vor Inbetriebnahme bereits die Abläufe des Automaten simulieren kann, und Testgeräte die verschiedene Parameter prüfen, um den fehlerfreien Lauf eines Motors zu überwachen. Sehr interessant fanden wir, dass ein Roboter entwickelt wurde, der die Form des Objekts und dessen bestmöglichen Angriffspunkt erkennen kann. Um den genauen Standpunkt von Maschinen und Materialien zu jedem Zeitpunkt in der smarten Fabrik lokalisieren zu können, wurden auch Technologien zur Individualisierung der Produkte, die z.B. bei Adidas verwendet werden, und ein eigenes Cloud-System entwickelt.

Nach der Führung durften wir noch das restliche Messegelände erkunden, auf dem andere Firmen ihre Produkte präsentierten.

Insgesamt hat uns allen der Nachmittag sehr gut gefallen und es war eine bereichernde Erfahrung.

2019-01-16T16:08:47+00:0016. Januar 2019|