Die Seminarschule

Am Leibniz-Gymnasium werden seit 1997 junge Lehrerinnen und Lehrer im Rahmen des zweijährigen Referendariats ausgebildet. Nach dem ersten Staatsexamen an der Universität beginnen die Lehrkräfte stets im September ihre zweijährige Ausbildung an unserer Schule.

Im 1. Ausbildungsabschnitt hospitieren sie zunächst in unterschiedlichen Klassen und setzen sich im Fachseminar mit fachdidaktischen Fragen auseinander. Nach den Herbstferien übernimmt jeder Referendar – betreut von einer Lehrkraft aus dem Kollegium – in seinen Fächern jeweils eine eigene Klasse. Der 2. Ausbildungsabschnitt führt die Referendare anschließend ein Jahr lang in den sogenannten Zweigschuleinsatz an eine andere Schule. Nach diesem Jahr kehren die Lehrkräfte dann für den 3. Ausbildungsabschnitt ans Leibniz-Gymnasium zurück. Sie übernehmen wieder eigene Klassen und legen bis zum Juli das zweite Staatsexamen ab. Anschließend verlassen sie unsere Schule wieder.

Am Leibniz-Gymnasium wird die Lehrerausbildung in folgenden Fächern angeboten: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Geographie, Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Physik und Sport (weiblich). Außerdem werden die angehenden Lehrkräfte im Referendariat auch in den allgemeinen Fächern Schulrecht und Schulkunde, Psychologie, Pädagogik und Grundfragen der staatsbürgerlichen Bildung ausgebildet.

Wir sehen es als Auszeichnung und Gewinn an, Studienreferendare ausbilden zu dürfen. Auch wenn der Seminarbetrieb eine große organisatorische Herausforderung darstellt und den schulischen Alltag mitunter beeinflusst, so stellt er doch insgesamt eine Chance dar, von der vor allem auch unsere Schülerinnen und Schüler profitieren. Die Referendare bringen von der Universität aktuelle wissenschaftliche Fachkenntnisse und neue methodisch-didaktische und pädagogische Impulse in unsere Schule. Ihre Motivation und ihr Engagement beleben das Schulleben nachhaltig.

Studienseminar 2017/2019

Studienseminar 2018/2020

Seminarlehrer

Seminarvorstand:

OStDin Dr. Konstanze Seutter für Schulkunde und Schulrecht

Stellvertretender Seminarvorstand:

StD Dr. Hermann Puhlmann für Mathematik

Seminarlehrkräfte:

StDin Bettina Bibelriether für Sport (w)

StDin Dr. Anika Davidson für Deutsch

OStR Stefan Exner für Grundfragen der staatsbürgerlichen Bildung

StD Herbert Gumbrecht für Geographie

StD Christian Hellmich für Physik

StDin Karin Hellmich für Psychologie

StDin Martina Helmcke für Französisch

StD Stefan Hümmer für Pädagogik und allgemeine Didaktik

OStRin Andrea Hümmer für Englisch

StD M.A. Roland Pabst für Spanisch

StD Gerhard Pfeil für Wirtschaftswissenschaften